Grüner Star / Glaukom

D

Das Glaukom oder auch der Grüner Star, beinhaltet diverse Augenerkrankungen unterschiedlicher Ursachen, die eine irreversible Schädigung von Sehnervenfasern zur Folge haben können. Ein fortgeschrittenes Glaukom erkennt der Augenarzt häufig am Sehnervenkopf (Papille) als zunehmende Aushöhlung oder Abblassung der Papille).

Folge einer Sehnervenschädigung sind charakteristische Gesichtsfeldausfälle (Skotome), die  schlimmstenfalls zu einer Erblindung des betroffenen Auges führen können. Einer der wichtigsten Risikofaktoren ist ein erhöhter Augeninnendruck (okuläre Hypertension), welcher mit einer typischen Schädigung an dem Sehnerv die Diagnose eines Glaukoms sichert. Allerdings haben bis zu 40 Prozent aller Glaukompatienten einen normalen Augeninnendruck (Normaldruckglaukom).

Das Glaukom ist weltweit eine der häufigsten Erblindungsursachen. Die Dunkelziffer ist hoch, schätzungsweise lediglich 50% aller Glaukom sind unter reglemässiger Kontrollen durch einen Augenarzt. Ein zu beeinflussender Risikofaktor ist der Augeninnendruck. Dieser und die Morphologie des Sehnervenkopfes sollten regelmässig durch den Augenarzt kontrolliert werden. Vorsorgeuntersuchungen beginnen ab dem 50. Lebensjahr. Bei positiver Familienanamnese schon ab 40. Lebensjahr, ggf. sogar früher.

In den letzten 30 Jahren hat sich das Risiko, aufgrund eines Glaukoms zu erblinden, halbiert. Früherkennung und bessere Behandlungsmethoden werden primär für den Rückgang verantwortlich gemacht.

Kontakt & Anfahrt

Rapperswill–Jona

Neue Jonastrasse 85
8640 Rapperswil–Jona

T: 055 210 21 71lentics.rj@hin.ch
Öffnungszeiten:
Mo – Fr:
07:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Neue Jonastrasse 85
8640 Rapperswil–Jona
Öffnungszeiten:
Mo – Fr:
07:30 – 12:00
13:30 – 17:00
T: 055 210 21 71
lentics.rj@hin.ch

freies Parken in der Tiefgarage

Uznach

Zürcherstrasse 9
8730 Uznach

T: 055 285 13 43lentics.uz@hin.ch
Öffnungszeiten:
Mo:
08:00 – 11:30
13:30 – 17:00

Di:
09:00 – 12:00
13:30 – 17:30

Mi:
09:00 – 11:30
13:30 – 17:00

Do:
08:00 – 11:30
13:30 – 17:00

Fr:
09:00 – 12:00
13:00 – 16:00

Zürcherstrasse 9
8730 Uznach
Öffnungszeiten:
Mo:
08:00 – 11:30
13:30 – 17:00
T: 055 285 13 43Di:
09:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Mi:
09:00 – 11:30
13:30 – 17:00
lentics.uz@hin.chDo:
08:00 – 11:30
13:30 – 17:00
Fr:
09:00 – 12:00
13:00 – 16:00

freies Parken in der Tiefgarage

Näfels

Letz 11
8752 Näfels

T: 055 618 41 20lentics.nf@hin.ch
Öffnungszeiten:
Mo:
08:00 – 12:00
13:00 – 16:30

Di:
08:00 – 12:00
13:00 – 16:30

Mi:
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00

Do:
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00

Fr:
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00

Letz 11
8752 Näfels
Öffnungszeiten:
Mo – Di:
08:00 – 12:00
13:00 – 16:30

T: 055 618 41 20Mi – Do:
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr:
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
lentics.nf@hin.ch

freies Parkieren vor dem Altersheim Letz

Kriens

Stadtplatz 2
6010 Kriens

T: 041 329 83 00lentics.kr@hin.ch
Öffnungszeiten ab April 2024:
Mo – Do:
09:00 – 12:00
13:15 – 17:00

Fr:
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00

Stadtplatz 2
6010 Kriens
Öffnungszeiten:
Mo – Do:
09:00 – 12:00
13:15 – 17:00

Fr:
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00

T: 041 329 83 00
lentics.kr@hin.ch

Haben Sie Fragen ?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage

    Augennotfall

    Lentics Augenärzte - Wir sind für Sie da!

    Bei akuten Augenbeschwerden
    können Sie uns tagsüber unter
    folgenden Telefonnummern erreichen:

    Rapperswil–Jona

    055 210 21 71

    Uznach

    055 285 13 43

    Näfels

    055 618 41 20

    Kriens

    041 329 83 00

    Ausserhalb der Sprechzeiten:

    Universitätsspital Zürich:
    044 255 21 11

    Augenklinik vom Kantonsspital St.Gallen:
    071 494 11 11

    Augenklinik vom Kantonsspital Luzern
    041 205 33 09